Pinwand

" Fürchte Dich nicht, langsam zu gehen;
fürchte Dich nur, stehen zu bleiben."
(Sprichwort)

Neues Video: Corona - was tun?

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

04.12.2017

Pflanzen haben Empfindungen ...

... und kommunizieren.

Die Wissenschaft hat inzwischen bewiesen, was "fühlige" Menschen längst wissen. Pflanzen reagieren sehr sensibel auf Reize jeglicher Art. Doch nicht nur dass, über die Wurzeln kommunizieren sie miteinander. In dem Magazin "Raum und Zeit" wird in dem Beitrag "Neurobiologie der Pflanzen" ausführlich darüber berichtet. Der Artikel ist dort noch erhältlich.

Der Österreicher Erwin Thoma hat als Förster durch seine Beobachtungen von den Bäumen gelernt und das Wissen von seinem Opa über das Verabeiten der Bäume in die Moderne übertragen. Sein Unternehmen sehe ich inzwischen als Vorbild für viel andere, seine Bücher (Literaturliste) sind Bestseller geworden und seine Vorträge spannend-informativ.  In diesem Vorträgen berichtet er u. A. davon, dass die Borkenkäfer Bäume verschonen, die bei abnehmendem Mond geschlagen wurden. Er bringt Beispiele von der schon fast Wunder verursachenden Harzsalbe und ebenso von dem ausgeklügelten Informationssystem der Bäume.

Damit bestätigt er aus heutiger Kenntnis das, was ich bei nativen Kulturen immer wieder gehört habe.

Viel Freude beim Stöbern in den Links.

Dirk

 

 


"Die bosnischen Pyramiden sind Energiemaschinen" 15 Minuten, die deinen Blick verändern können.

Die nächsten Veranstaltungen:

Maorikraft für Männer
01.–04.10.2020
Feuerlauf
28.11.2020
Schwitzhütte
29.11.2020
Schwitzhütte
19.12.2020
Visionssuche
09.–16.05.2021