Pinwand

"Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst." (Sprichwort)

Schwitzhütte 14.12. in Heft bei Riedering

Passwort vergessen?
Noch kein Login?
Hier geht's zur Registrierung.

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

06.08.2019

Wandel verstehen

Der Beitrag gibt Hoffnung

Einfach grandios. Jeder der daran zweifelt, dass er einen Beitrag zum Wandel leisten kann, erfährt von Geseko von Lüpke das es möglich ist und wie. Ich kann jeden Satz unterstreichen, den er in seiner ruhigen, klaren Rede schon 2014 in St. Gallen gehalten hat. Geseko skiziert daring ganz deutlich, dass sich die Gesellschaft im Übergang zu einem WIR-Bewusstsein befindet.

Mit meinen Worten würde ich es so ausdrücken: Das  wirtschaftliche Wachstum nach noch mehr Profit ist in vielen Bereichen dabei sich zu wandeln in mehr Miteinander, mehr Menschlichkeit, mehr Gemeinschaft. Es beginnt die Zeit des Reifens. Die Erfahrungen der Vergangenheit nutzen und neue Wege beschreiten. Werte des friedvollen Miteinander, des Teilens und damit auch neue Wirtschaftsformen in die Welt bringen.

Gesekos Vortrag überzeugt durch seine Beispiele die Hoffnung machen. Sein Vergleich mit dem Wandel der Raupe zum Schmetterling bringt die Situation unserer Gesellschaft auf den Punkt.

Bist du soweit die Schmetterlingsenergie, die längst in dir steckt zu entfalten, zu entdecken und zu leben?

Hier geht es zu seinem Vortrag --->


"Die bosnischen Pyramiden sind Energiemaschinen" 15 Minuten, die deinen Blick verändern können.

Die nächsten Veranstaltungen:

Feuerlauf
04.01.2020
Schwitzhütte
05.01.2020
Feuerlauf
14.03.2020
Schwitzhütte
15.03.2020
Visionssuche
10.–17.05.2020