Pinwand

" Fürchte Dich nicht, langsam zu gehen;
fürchte Dich nur, stehen zu bleiben."
(Sprichwort)

Neues Video: Corona - was tun?

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

16.03.2019

Fridays for future

Großveranstaltung am 15.3.

Bei strömendem Regen kamen in München rund 10.000 Menschen durch die Innenstadt. Über 1000 Demonstrationen waren auf der ganzen Welt in rund 110 Städten angemeldet. Begonnen hatte es in Neuseeland.

Mirijam war mit der Kamera unter ihnen und hat gesehen, dass vom Kindergarten bis zu den Rentnern alle Altersgruppen vertreten waren. Wenn sie an den Schulen vorbei zogen kamen die Kinder raus und jubelten, bis die Lehrer sie wieder rein holten. Alles war von den Jugendlichen organisiert. Durch Ordner aus den eigenen Reihen konnte sich die Polizei weit im Hintergrund halten. Die Stimmung war friedlich und trotz Regen ausgesprochen fröhlich. Am Ende fielen die Pappschilder zusammen. Eine Auswahl --->

Am 18. März war dies auch Thema im Bayerischen Rundfunk/Theo-Logik. "Fridays für Future"-Aktivist Ben erzählt gleich zu Beginn im Gespräch mit Matthias Morgenroth spannendes über die Bewegung. Mich beeindruckt immer wieder die Klarheit dieser jungen Menschen. Sie übernehmen Verantwortung.

Hier der Teilbeitrag aus der Sendung

Viele Kinder bekommen Ärger in der Schule und von den Eltern, weil seit 70 Jahren in Deutschland Schulzwang herrscht. Dieser Beitrag zeigt die Hintergründe auf.

Hier zwei Songs zum Thema von wunderbaren jungen Menschen:

Testament von Sarah Lesch wurde 5,6 Millionen mal aufgerufen. Sie singt Klartext!

Hüter der Erde von Seom und Sanna-Pirita mit einem bewegenden Text:
"Ihr wurdet dieser Welt gesandt und gesegnet mit Wissen
um mit all eurer Kraft den Planeten zu schützen.
Segnet die Erde um euch mit ihr zu verbinden ..."

 

Dirk Schröder


  • 21.04.2020
    Buchung von Wildniskursen
    Corona - das große Thema dieser ZeitHier einige Infos in Kürze, was die Durchführung unserer Kurse
    » mehr

"Die bosnischen Pyramiden sind Energiemaschinen" 15 Minuten, die deinen Blick verändern können.

Die nächsten Veranstaltungen:

Maorikraft für Männer
01.–04.10.2020
Feuerlauf
28.11.2020
Schwitzhütte
29.11.2020
Schwitzhütte
19.12.2020