Pinwand

" Fürchte Dich nicht, langsam zu gehen;
fürchte Dich nur, stehen zu bleiben."
(Sprichwort)

Neues Video: Corona - was tun?

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

03.12.2013

Vom Herzen sprechen

Das Herz ist mehr als eine Pumpe

Wie geht es Ihnen, wenn gesagt wird, Sie sollen von Herzen sprechen? Ich habe dies Jahre lang für esoterisches Gerede gehalten. Ja, ich hatte wirklich keinen Zugang dazu. Diese Türen waren mir fest verschlossen. Erst als ich begann, mich mit mir und den Begrenzungen, die mir seit meiner Kindheit auferlegt wurden, zu befassen, da öffnete sich die Tür zu meinem Herzen einen Spalt. Ich spürte etwas, das nicht von meinem Verstand kam. Was ich da spüren durfte  wurde von einer anderen Quelle gespeist - "Sprach da mein Herz?" begann ich mich zu fragen. Ich wusste es lange nicht. Doch ich folgte der "Inneren Stimme" immer öfters und schaute mir an, wo ihre Botschaften mich hinführten. 

Nach Jahren des Aufräumens habe ich nun keinen Zweifel mehr daran, dass mein Herz mich führt und diese "Herzensführung" ganz genau weiß, was für meinen Lebensweg richtig ist. 

Ganz am Anfang meiner "spirituellen" Entwicklung hatte ich das Buch  "Rückkehr zur Schöpfung" von dem Indianer Manitonquat:verschlungen. Seine Botschaft darin: "Benutze deinen Verstand immer dazu, daß er dir zeigt, wie du dem Weg des Herzens folgen kannst, aber niemals andersherum. Dein Verstand kann lernen und er weiß, was er gelernt hat, aber nur das Herz kennt Liebe und Schönheit und die sind die Führer des Schöpfers. (Seite 56) " hatte ich gelesen, doch konnte ich sie nicht fassen. Sie hat mein Herz nicht erreicht, weil alle Türen dort hin verschlossen waren. Mit anderen Worten, ich konnte die Buchstaben lesen, die Aussage aber nicht mit dem Herzen verstehen. Nun weiß ich, dass er Recht hat. 

Die Wissenschaft hat inzwischen bewiesen, dass das Herz neben der Funktion als Pumpe für den Blutkreislauf wie ein zweites Gehirn arbeitet. Bei den Forschungsergebnissen hat verblüfft, dass die elektromagnetische Ausstrahlung des "Herz-Gehirns", um ein Vielfaches stärker ist als die des Gehirns. 

Wenn ich jetzt Kinder beobachte, dann weiß ich, dass sie aus dem "Herz-Gehirn" agieren und das voller Neugierde. Erst durch die äußeren Einflüsse bildet sich der Speicher des Gehirns aus. So kann ich jetzt auch verstehen, dass ich mich als Kind mehr und mehr von meiner Intuition abschneiden musste, weil die Botschaften der Erwachsenen nicht mit meiner Wahrnehmung, die ich über meinen "Herz-Verstand" gemacht hatte, zusammen passten.  

Doch lesen Sie selbst, was in unserem Herzen alles schwingt --->


  • 21.04.2020
    Buchung von Wildniskursen
    Corona - das große Thema dieser ZeitHier einige Infos in Kürze, was die Durchführung unserer Kurse
    » mehr

"Die bosnischen Pyramiden sind Energiemaschinen" 15 Minuten, die deinen Blick verändern können.

Die nächsten Veranstaltungen:

Frauen Camp
10.–12.07.2020
Übergangsritual für Mädls
07.–09.08.2020
Maorikraft für Männer
01.–04.10.2020
Feuerlauf
28.11.2020
Schwitzhütte
29.11.2020