Pinwand

„Ungehorsam ist nur bürgerlich, wenn er ehrlich, rücksichtsvoll, zurückhaltend, niemals herausfordernd ist.
Ihm muss ein wohlverstandenes Prinzip zu Grunde liegen, er darf nicht launisch sein, und - vor allem - darf kein böser Wille oder Hass dahinter stehen.“
Mahatma Gandhi aus dem Buch "Die Kraft der Wahrheit"

FEUERLAUF - Ängste transformieren, Dein Potenzial entfalten. Nächster Termin 12.3.

Kennst du unseren Telegramkanal Unity-in-Peace schon?

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

07.02.2014

Das Totem

Bindeglied zwischen Mensch und Tier

Hatten die Tiere früher vielleicht eine andere Bedeutung für die Menschen, die noch im Einklang mit der Natur waren. Waren sie mit dem Wolf, dem Adler, der Schildkröte sogar verbrüdert, weil sie um die Kraft und die Qualitäten wussten? Können wir sogar von der Sozialstruktur er Wölfe lernen?

Weise Älteste wie der Indianer Manitonquat, sind fest davon überzeugt. Der 84 jährige Wampanoak gehört dem Wolfsklan an und erzählt in diesem Radiobeitrag von der Klanstruktur. Um das Tierreich zu verstehen, müssen wir es verinnerlichen, wir müssen zu dem Tier werden. Mentor der Wildnisszene, Jon Young hat bei den Buschleuten in der Kalahari ähnliches beobachtet. Dort imitieren sie die Tiere in sozialen Tänzen. Es ist so authentisch, dass man es fühlen kann, berichtet er. Kinder beobachten dies und erfahren so ein kulturelles Mentorin. Das heißt, dass auf dieses Weise das alte Wissen an sie weiter gegeben wird. Sie lernen durch beobachten. Nachweislich sind die Buschleute die ältesten Menschen auf dieser Erde. So ist zu vermuten, das hier die Wurzeln der Totems liegt. Bei den Aboriginis in Australien ist ähnliches zu beobachten. Die Verbindung mit den Tieren ist damit auf der ganzen Welt verbreitet gewesen und hat sich bei nativen Kulturen bis heute bewahrt. 

Doch hören Sie selbst  >>>


Notruf aus dem Meer

Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Das Gespräch "Generationenkreis"

Die Autorin Susanne Fischer-Rizzi und ich sprechen über Älteste und die Kraft von Generationen-Kreisen

Die nächsten Veranstaltungen:

Frauen-Gathering
09.–11.09.2022
Männer Gethering
16.–18.09.2022
Maorikraft für Männer
29.09.–02.10.2022
Urkraft für Frauen
07.–09.10.2022
Männer-Übergang-Kraft
10.–16.10.2022